Weingut Mohr - Grieselstraße 51-59 - 64625 Bensheim - Tel. 06251 - 2299

formats

Herbstlicher Salat mit Apfel-Ingwer-Dressing

Ausgestellt am 6. November 2012

Der Endiviensalat passt klassisch in die Herbstzeit. Jetzt werden auch Äpfel geerntet. Ingwer ist ein frisches Gewürz, ihm werden zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesprochen. Viele Rieslinge haben auch typische Apfelnoten – daher empfehlen wir heute eine besondere Salatvariation zum Wein.

Zutaten:

1 Endiviensalat

1 Bündel Rucola-Salat

2-4 Äpfel, süß-säuerlich für den Salat

Halber Apfel für das Dressing

1 Zwiebel

1 Stück frischer Ingwer, ca. 3 cm, Fingerbreit

Heller Essig (kein gewürzter Essig, auch kein dunkler Balsamico),
Olivenöl

Salz, Zucker, Pfeffer aus der Mühle

Zum Garnieren: Parmesan oder Pecorino oder Ziegen-Tome

Zubereitung:

Endiviensalat in kleine Stücke zerkleinern und lauwarm waschen (dann
lösen sich beim Endivien die Bitterstoffe), Rucola waschen, ggf. auch
etwas kleiner schneiden

Dressing:

Apfel, Zwiebel und Ingwer sehr klein hacken. In einer kleinen Schüssel mit etwas Salz und Zucker mischen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann 2 EL Essig zugeben (je nach Geschmack) und 1 EL Olivenöl. 10 Minuten
ziehen lassen, etwas Wasser hinzugeben, um das Dressing flüssiger zu
machen.

Die Äpfel nach Geschmack mit oder ohne Schale spalten, Kernhaus
wegschneiden.

Apfelspalten auf Teller rund herum anrichten (je nach Tellergröße
sollte jeder 5-6 Apfelspalten bekommen). Den Endiviensalat aufteilen
und auf die Teller geben.

Das Dressing mit einem Löffel locker über dem Salat verteilen (wer will, kann den Salat und das Dressing auch vorher mischen, verteilt sieht es schöner aus), Rucola darüber streuen.

Parmesan oder andere Käse über den Salat reiben oder kleine Scheiben
schneiden.

Olivenöl über den Salat träufeln, mit Pfeffer und nach Geschmack Salz
aus der Mühle würzen.

Sehr gut passt dazu weiterer Käse und Baguette.

Wir empfehlen einen frischen, feinherben Riesling. Gemeinsam mit den
Äpfeln und dem Käse ist das eine Gaumenfreude.

Guten Appetit!

Bilder zum Rezept:

Dressing in der kleinen Schüssel, Anrichten des Salats

Salat anrichten - noch mit Käse bestreuen

Salat fertig - mit Parmesan bestreut

Salat fertig - mit Parmesan bestreut

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


sechs − 2 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>