Weingut Mohr - Grieselstraße 51-59 - 64625 Bensheim - Tel. 06251 - 2299

formats

Rückblick und Ausblick Jahrgang 2014

Ausgestellt am 10. Dezember 2014

Der 2014er Herbst ist abgeschlossen!
Wenigstens im Weinberg. Es gibt aber noch einiges im Keller zu tun. Aber bevor wir die Kellerarbeit betrachten, möchten wir kurz zurückschauen, wie der Herbst verlaufen ist.

Dieses Jahr haben wir mit der Ernte circa zehn Tage früher begonnen als 2013 – und wir haben die Ernte auch circa zehn Tage
früher beendet.Im Allgemeinen haben wir eine qualitätsmäßig gute Ernte (viel Kabinett und Spätlese) eingebracht. Die Menge war leider nur die gleiche wie im Vorjahr – und das war schon zu wenig! Einbußen hatten wir beim Portugieser und Dornfelder, dies war der Kirschessigfliege zu verdanken! (Es wurde über diese schon viel in den Nachrichten und Tageszeitungen berichtet.) Sie ist eine Fruchtfliege aus Asien und durch die klimatische Veränderung ist sie von Amerika über Süd-Europa zu uns eingedrungen. Sie hat die Möglichkeit, gesunde Beeren (hauptsächlich rote Beeren) zu öffnen und somit eine Infektion von Essigbakterien zu ermöglichen. Eine schwierige Situation, die uns auch noch in kommenden Jahren beschäftigen wird.
Aber nun zurück zum Keller. Alle neuen Weine haben ihre Gärung abgeschlossen und liegen im Moment auf der feinen Hefe.
Dies hilft, die Aromen zu intensivieren und zu festigen. Es macht Spaß, die frischen Weine zu probieren. Sie haben ebenfalls, wie im letzten Jahr, eine ausreichende Säure. Da einige unserer Weine vom 2013er Jahrgang schon jetzt ausverkauft sind, werden
wir vor Weihnachten weitere neue Weine füllen müssen. Es wird wieder ein vielversprechender Jahrgang.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


7 × = vierzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>